... LOADING ...

26.06.2020

Anfrage

Hola Amigos,

in der Küche Kubas finden sich Einflüsse der kubanischen Ureinwohner, aus Afrika, Arabien, der Karibik, Portugal und Spanien wieder. Sogar kleine aber deutliche Einflüsse der chinesischen Küche lassen sich erkennen.

Da sich die Menschen und ihre Kulturen, die freiwillig oder unfreiwillig nach Kuba kamen, ungleichmäßig auf der Insel verteilt haben, haben sich auf Kuba unterschiedliche Regionalküchen entwickelt, die sich grob in die ostkubanische und westkubanische Küche unterteilen lassen.

Die westkubanische Küche ist im Kern kreolisch. Hier lassen sich aber die europäischen, insbesondere die spanischen Einflüsse deutlich besser erkennen.

Die Criollo Küche (Criollo = Kreolisch) im Osten Kubas eine typische kreolische Küche mit Einflüssen der Einwanderer aus der Karibik, aus Haiti und den Sklaven, die aus Afrika auf die Zuckerrohrplantagen Kubas verschleppt wurden. Die Criollo Küche benutzt Gewürze wie Knoblauch, Zwiebeln Oregano, Kreuzkümmel (Cumin) oder Lorbeerblätter. Weitere typische Zutaten sind Reis und Bohnen, Schweine- und Rindfleisch, verschiedene Knollenpflanzen, wie Kartoffeln und Maniok, sowie Tomaten, Kochbananen, unreife Bananen, Blattsalate und Avocados sowie Gurken, Karotten und Kohl.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü mit verschiedenen Gewürzen und Techniken aus der spanischen und afrikanischen Kochkunst, typisch für karibisch-kubanische Küche. Lernen Sie diese kennen und genießen Sie dieses Geschmacks-Feuerwerk!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Kubanische Traditionen & Küche.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

Musica Cubana zur Begleitung. Wir tanzen gerne!

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada

Datum: 26 Juni 2020 - 17:30 Uhr in

LFI Küche Landwirtschaftskammer Linz (Seminarhaus).

Auf der Gugl 3, 4021 Linz

 

Dauer: 4.5 Stunden

Preis: €89 - Ideal als Geschenk!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

 

 

28.05.2020

Anfrage

Hola amigos,

Die mexikanische Küche zeichnet sich durch die Synthese der Traditionen der Ureinwohner (Azteken, Zapoteken, Otomí, Purépecha, Huasteken, Rarámuri, Maya) und spanisch-kolonialen, aber auch spanischen, französischen, arabischen und karibischen Traditionen aus. In dem heißen, tropischen Land mit großenteils üppiger Vegetation spielen Mais, Bohnen, (milde) Chilis, Früchte und bestimmte Gemüsesorten eine dominante Rolle. Es gibt in Mexiko verschiedene Regionalküchen, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Im Norden herrscht der Einfluss der spanischen Küche vor, während sich im Süden die indigene Küche stärker erhalten hat.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen eine unbekannte Facette der mexikanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs Inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die mexikanische Traditionen & Küche
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs: Cocktail, Vorspeise, Hauptgericht & Dessert.
  • Alle Lebensmittel & Softdrinks.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).
  • Mexikanische Musik zur Begleitung.

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatz Information

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Varationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

* Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Anmeldung: info@manoslatinas.at

 

Wo: LFI Küche Landwirtschaftskammer Linz (Seminarhaus).

Auf der Gugl 3, 4021 Linz

Datum: Do. 28.05.2020 um 17:30:00 Uhr

 

Preis: €89 inkl.: Alle Zutaten, Rezepte, Softdrinks, 4 Gänge Menü, Online Foto Album & Musica Latina.

 

www.manoslatinas.at

 

Max. 14 Teilnehmer!

 

Buen Provecho! - MANOS LATINAS

 

 

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Lizbeth Deutsch.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

28.02.2020

Anfrage

Ola Amigos,

 

Samba unterm Zuckerhut, Caipirinha an der Copacabana: Brasilien steht für Lebensfreude pur.

Die Brasilianer essen leidenschaftlich gern und viel. Und das am liebsten gemeinsam. Mit der Familie, mit Freunden und Nachbarn, sogar mit Fremden. Das Land am Amazonas hat dabei kulinarisch einiges zu bieten: Einflüsse von Einwanderern aus Europa und Afrika haben sich hier mit der Esskultur der indigenen Ureinwohner Brasiliens vermischt. Herausgekommen ist eine aromatische und vielfältige Küche mit vielen frischen Zutaten, die gekonnt Süße und Schärfe vereint. Fisch und Meeresfrüchte, frisches Obst, Fleisch, Reis, Bohnen und Maniok gehören zu den beliebtesten Zutaten in der Küche. Oft wird auch mit Kokosmilch gekocht, vieles kräftig gesalzen und ordentlich mit Chili, Koriander und reichlich Knoblauch gewürzt.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der Brasilianischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn ihr uns auf dieser Reise begleitet.

Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Brasilien

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte)

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung

Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

Brasilianische Musik

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Wo: D'Accord Seminarzentrum Linz, Linke Brückenstrasse 36, 4040 Linz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber - Vöckl

Datum: Freitag, 28. Februar 2019 um 17:30 Uhr

Dauer: 4,5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

31.01.2020

Anfrage

Hola Amigos,

Peru ist ein Land mit einer überwältigenden Auswahl an Gewürzen, Früchten und Gemüsesorten, allein tausende Kartoffelsorten gedeihen hier. Dies wird begünstigt durch die vielfältigen Klimazonen des Landes: die Pazifikküste, die Wüsten, Gebirge und Hochflächen der Anden, der tropische Regenwald. Die ursprüngliche Küche der Inkas wird durch Einwanderer aus der ganzen Welt bereichert. So finden wir heute Einflüsse aus China, Japan, Arabien, Spanien und Afrika. Diese Entwicklung geht weiter – die Küche ist sehr lebendig geblieben, neue Rezepte und Experimentelles halten Einzug in die Gastronomie.

Geschätzt als die beste Küche Lateinamerikas und als eine der abwechslungsreichsten der Welt erfährt die peruanische Kochkunst mehr und mehr internationale Anerkennung.

Wir können in den Tiefen des Meeres starten, bis zu den Gipfeln der Anden steigen und dann wieder bis zu den Niederungen des Amazonas hinuntergehen – all das mit den jeweiligen Gerichten.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der peruanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Peru
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte)
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Musik aus Peru
  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 8 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber - Vöckl

Dauer: 4,5 Stunden

Wo: Linke Brükenstrasse 36, 4040 Linz - D´Accord, Seminarzentrum um 17:30 Uhr

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

30.10.2019

Anfrage

Der „Tag der Toten“ ist eine besondere und mystische Zeit, den die Mexikaner jedes Jahr feiern. Es wird geglaubt, dass an diesen Tagen die Seelen der Verstorbenen zur Erde zurückkehren, um bei ihren Familien und Angehörigen zu sein.

Die Stimmung an diesen Feiertagen variiert zwischen Trauer und Humor, wenn sich die Angehörigen an lustige Ereignisse und Anekdoten der Verstorbenen erinnern. Eines der prominentesten Symbole von Mexikos „Dia de los Muertos“ (Tag der Toten), ist die Catrina-Figur (kleine Skelett-Statuen in formaler Bekleidung). Dies begann mit einer ausgedruckten Parodie, die sich über die mexikanischen Frauen der oberen Klasse lustig machte. Eine weitere Tradition ist das Schreiben von kurzen Gedichten, sogenannte Calaveras (“Totenköpfe”), mit spöttischen Grabgedichten, die sich über die schrulligen Gewohnheiten oder drolligen Ereignisse der Verstorbenen und seiner Vergangenheit lustig machen.

Es kommt sehr häufig vor, dass mexikanische Familien in ihrer Wohnung ihre eigenen Altäre oder Schreine errichten. Sie glauben, dass die Seelen ihrer geliebten Verstorbenen sie in dieser Nacht besuchen und die Essenz von dem auf dem Altar Angebotenem mitnehmen werden.

Wir kochen ein 5-Gänge Menü und stellen eine unbekannte Facette der mexikanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die mexikanische Traditionen & Küche zu Allerheiligen
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Fünf-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Mexikanischer Altar zum Tag der Toten (Allerheiligen)
  • Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Mexikanische Musik zur Begleitung

Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Mi. 30 Oktober un 17:00 Uhr

 

* Die Anmeldung ist verbindlich!

* Kurse werden ab 8 personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Wann: Mi. 30.10.19 um 17:30 Uhr

Wo: D' Accord Seminar & Koch Zentrum - Linke Brückenstrasse 36, Linz.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €89

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

 

 

11.07.2019

Anfrage

Hola amigos,

Die Gastronomie der karibischen Region von Kolumbien ist eine Mischung aus Zutaten und Aromen, die die kulinarischen Traditionen der Kulturen, Europäer, indigene Eingeborene, Afrikaner und Mestizen zusammenfassen, und umfasst eine Vielzahl von Gerichten, Getränken und typischen Süßigkeiten.
Zu den Hauptzutaten dieser Küche gehören die Produkte indigener Herkunft: Mais, Yucca, Paprika, Tomaten, Avocados und viele Früchte wie Mamey, Papaya, Guave usw. Auch die afrikanischen Beiträge in Produkten wie Yam und Candia, und Europäer wie Rindfleisch und Milchprodukte, Orangen, Zitronen und Asiaten, wie Bananen, Mango und Reis.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü mit verschiedenen Gewürzen und Techniken aus der europäischen und afrikanischen Kochkunst, typisch für die karibisch-kolumbianische Küche.
Lernen Sie diese kennen und genießen Sie dieses Geschmacks-Feuerwerk!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte der Kolumbianischen Karibik.

  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte). Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs.

  • Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen einen Aufpreis zur Verfügung.

  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

  • Kolumbianische Musik, von Cumbia bis Salsa!

  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at   www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen.
Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

Datum: Dienstag 11 Juli 2019 - 17:30 Uhr in Küche am Graben: Graben 24, 4020 Linz.

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

18.06.2019

Anfrage

Hola amigos,

Spanien hat eine köstliche Gastronomie, sehr abwechslungsreich und diese ist stark von der arabischen Gastronomie beeinflusst, aber Spanien hat wiederum einen großen Einfluss auf die typische Küche Lateinamerikas.
Der Haupteinfluss war die Einführung neuer tiererarten wie Schafe, Schweine und sogar Kühe, mit deren Fleisch heutzutage in ganz Lateinamerika eine Vielfalt an Gerichten zubereitet wird.
Olivenöl würde häufig verwendete tierische Fette verdrängen. In gleicher Weise kamen Früchte wie Orangen, Pfirsiche und verschiedene Gemüsesorten.
Einige Geschichten aus der Zeit erzählen: "Was geschafft hat zu bleiben, wurde beibehalten, weil es nichts zu ersetzen gab. Als der Konquistador ankam, brachte er so viel wie er konnte, musste jedoch alles integrieren, was die Ureinwohner waren, und dazu gehörte auch sein Essen.
Die Chilis dienten dem Irrtum, als sie ankamen, Amerika hätte den Osten erreicht. Sie müssen sich daran erinnern, dass sie nach Pfeffer suchten."

Wir laden Sie ein, mit uns eine Entdeckungsreise zu unternehmen. Lassen Sie sich von den Aromen dieses kulinarischen Genusses überraschen.

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Lateinamerikanischen Traditionen & Küche.
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs.
  • Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee. Andere Getränke stehen gegen einen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).
  • Latin & Spanische Musik zur Begleitung.
  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber

Datum: Dientag 18 Juni 2019 - 17:30 Uhr in Küche am Graben: Graben 24, 4020 Linz.

Dauer: 4.5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

17.05.2019

Anfrage

Hola amigos,

Die mexikanische Küche zeichnet sich durch die Synthese der Traditionen der Ureinwohner (Azteken, Zapoteken, Otomí, Purépecha, Huasteken, Rarámuri, Maya) und spanisch-kolonialen, aber auch spanischen, französischen, arabischen und karibischen Traditionen aus. In dem heißen, tropischen Land mit großenteils üppiger Vegetation spielen Mais, Bohnen, (milde) Chilis, Früchte und bestimmte Gemüsesorten eine dominante Rolle. Es gibt in Mexiko verschiedene Regionalküchen, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Im Norden herrscht der Einfluss der spanischen Küche vor, während sich im Süden die indigene Küche stärker erhalten hat.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen eine unbekannte Facette der mexikanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs Inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die mexikanische Traditionen & Küche
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel. Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung von Lokal.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).
  • Mexikanische Musik zur Begleitung.
  • Ausstellung und Verkauf von lateinamerikanischen Kunsthandwerk

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen.
Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber

Datum: Freitag 17 Mai 2019 - 17:30 Uhr in Küche am Graben: Graben 24, 4020 Linz.

Dauer: 4.5 Stunden

Preis: €89 - Ideal als Geschenk!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

16.05.2019

Anfrage

* COCINAR, HABLAR Y DIVERTIRTE APRENDIENDO ESPAÑOL * Dieser Kurs kann auf Spanisch und Deutsch gleichzeitig unterrichtet werden.

Seit Anbeginn der Menschheit zählt das gemeinschaftliche Kochen, und die Kreation von individuellen Mahlzeiten zur Ausdrucksweise einer jeder Kultur.

“Wer eine Sprache wirklich beherrschen möchte, muss auch die dazugehörige Kultur – und damit das Essen – verstanden haben”.

Dieser Genuss-Sprachkochurs ist unser Rezept für das effiziente Lernen einer Sprache. Entwickeln Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten simultan mit der Verbesserung Ihrer Talente als Chefkoch.

**Este curso esta destinado a personas con un conocimiento intermedio y avanzado de español. Estaremos muy contentas de poder compartir con ustedes nuestras costumbres y tradiciones . ! Ponte el mandil y saca al cocinero que todos llevamos dentro!**

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Lateinamerikanische Traditionen & Küche.

  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

  • Grammatikübungen und kurze Konversationen mit den Teilnehmern und Vermittlung der kulinarischen Sprache.

  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs.

  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

  • Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

  • Latin Musik zur Begleitung.

  • Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen.
Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

Datum: 16. Mai 2019,  17:30 Uhr in Küche am Graben: Graben 24, 4020 Linz.

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

26.04.2019

Anfrage

Hola Amigos,

in der Küche Kubas finden sich Einflüsse der kubanischen Ureinwohner, aus Afrika, Arabien, der Karibik, Portugal und Spanien wieder. Sogar kleine aber deutliche Einflüsse der chinesischen Küche lassen sich erkennen.

Da sich die Menschen und ihre Kulturen, die freiwillig oder unfreiwillig nach Kuba kamen, ungleichmäßig auf der Insel verteilt haben, haben sich auf Kuba unterschiedliche Regionalküchen entwickelt, die sich grob in die ostkubanische und westkubanische Küche unterteilen lassen.

Die westkubanische Küche ist im Kern kreolisch. Hier lassen sich aber die europäischen, insbesondere die spanischen Einflüsse deutlich besser erkennen.

Die Criollo Küche (Criollo = Kreolisch) im Osten Kubas eine typische kreolische Küche mit Einflüssen der Einwanderer aus der Karibik, aus Haiti und den Sklaven, die aus Afrika auf die Zuckerrohrplantagen Kubas verschleppt wurden. Die Criollo Küche benutzt Gewürze wie Knoblauch, Zwiebeln Oregano, Kreuzkümmel (Cumin) oder Lorbeerblätter. Weitere typische Zutaten sind Reis und Bohnen, Schweine- und Rindfleisch, verschiedene Knollenpflanzen, wie Kartoffeln und Maniok, sowie Tomaten, Kochbananen, unreife Bananen, Blattsalate und Avocados sowie Gurken, Karotten und Kohl.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü mit verschiedenen Gewürzen und Techniken aus der spanischen und afrikanischen Kochkunst, typisch für karibisch-kubanische Küche. Lernen Sie diese kennen und genießen Sie dieses Geschmacks-Feuerwerk!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Kubanische Traditionen & Küche.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

Musica Cubana zur Begleitung. Wir tanzen gerne!

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada

Datum: 26 April 2019 - 17:30 Uhr in Küche am Graben: Graben 24, 4020 Linz.

Dauer: 4.5 Stunden

Preis: €89 - Ideal als Geschenk!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

19.03.2019

Anfrage

Hola amigos,

Wenn du wie wir sind, kochst und probierst du neue und andere Küchen aus. Leider führen diese Gelüste allzu oft zu Betrug und dann zu Schuld und Schrecken, wenn sie am nächsten Morgen vor der gefürchteten Waage stehen.

Werzweifle nicht!

Wir werden in diesem Kochkurs köstliche und gesunde Optionen präsentieren, egal welche Art von Diät Sie sind - ohne Schuldgefühle! Die lateinamerikanische Küche umfasst traditionell Zutaten wie Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide, die ihnen eine neue Option bieten könnten, um das tägliche Menü zu bereichern und ihre Freunde zu Hause mit einer Mahlzeit zu überraschen, die köstlich aussieht und schmeckt.

Bist du bereit für eine unschuldige kulinarische Reise? Wir kochen ein 4-Gänge Menü - Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Lateinamerika.

  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte). Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs.

  • Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee. Andere Getränke stehen gegen einen Aufpreis zur Verfügung.

  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

  • Latin Musik.

  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at   www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen.
Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada

Datum: 19 März 2019 - 17:30 Uhr in Küche am Graben: Graben 24, 4020 Linz.

Dauer: 4.5 Stunden

Preis: €89 - Ideal als Geschenk!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

14.02.2019

Anfrage

Ola Amigos,

 

Samba unterm Zuckerhut, Caipirinha an der Copacabana: Brasilien steht für Lebensfreude pur.

Die Brasilianer essen leidenschaftlich gern und viel. Und das am liebsten gemeinsam. Mit der Familie, mit Freunden und Nachbarn, sogar mit Fremden. Das Land am Amazonas hat dabei kulinarisch einiges zu bieten: Einflüsse von Einwanderern aus Europa und Afrika haben sich hier mit der Esskultur der indigenen Ureinwohner Brasiliens vermischt. Herausgekommen ist eine aromatische und vielfältige Küche mit vielen frischen Zutaten, die gekonnt Süße und Schärfe vereint. Fisch und Meeresfrüchte, frisches Obst, Fleisch, Reis, Bohnen und Maniok gehören zu den beliebtesten Zutaten in der Küche. Oft wird auch mit Kokosmilch gekocht, vieles kräftig gesalzen und ordentlich mit Chili, Koriander und reichlich Knoblauch gewürzt.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der Brasilianischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn ihr uns auf dieser Reise begleitet.

Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Brasilien

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte)

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung

Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

Brasilianische Musik

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Wo: Küche am Graben - Graben 24, 4020 Linz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Datum: Freitag, 14. Februar 2018 um 17:30 Uhr

Dauer: 4,5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

18.01.2019

Anfrage

Das arabische Erbe in Amerika, durch Spanien, war besonders wichtig im Bereich der Küche. Die spanische Küche des sechzehnten Jahrhunderts, die die Neue Welt erreichte, vereinte bereits ein kulinarisches Mosaik in dem vier historische Küchen zusammenkamen: das der alten Iberer (Jagen und Rösten), der Römer (Weizenbrot, Wein, Oliven und Knoblauch), das Mittelalter im Geschmack und in den Gewürzen, und schließlich die aus einem Land, das sich über eine Fläche von fast 6.500 Kilometern Länge durch Nordafrika und den Nahen Osten zusammensetzt: der arabischen Welt.

Die Araber haben in Europa, vor allem in Spanien und Italien, neue Bewässerungs- und Düngemitteltechniken eingeführt sowie Nahrungsmittel wie Reis, Zuckerrohr und
Auberginen (ursprünglich aus Indien), die sie durch Handle von den Persern bekamen. Aus Ägypten nahmen sie die Melone, aus anderen Teilen Afrikas die Wassermelone und aus Konstantinopel Feigen.

Dank ihnen begann man in den lateinamerikanischen Küchen Kräuter und Gewürze wie Basilikum, Kreuzkümmel, Safran, Anis, Koriander, Minze, Ingwer und Jasmin zu verwenden. Auch Mandeln, Pinienkerne, Tamarinde, Sesam und Zimt.

 

Der Einfluss des Nahen Ostens zusammen mit lokalen Zutaten und lateinamerikanischen kulinarischen Traditionen führte zu einer neuen Küche, die bis heute die Gaumen der ganzen Welt erfreut.

 

Kommen Sie und entdecken Sie mit uns diesen neuen Welt der Aromen und lassen Sie sich überraschen!

 

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die mexikanische Traditionen & Küche aus Lateinamerika

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen

Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

Latin Musik zur Begleitung

Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Wo: Küche am Graben - Graben 24, 4020 Linz um 17:30 Uhr

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Dauert: 4,5 Stunden

Preis: € 89,-

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

 

05.12.2018

Anfrage

Die Küche in den Anden der Inkas war ein Ort der Zuflucht und Zuneigung. Der Herd war nicht nur ein Kochgerät oder eine Art zu kochen. In der Weltsicht der Quechuas und Aymara (Einwohner der peruanischen Anden) war der Herd eine kleine Gottheit namens „QUERI AWICHA“. Diese Göttin der Küche wird wie eine Großmutter gesehen, die uns ernährt, darauf achtet, dass die verwendeten Zutaten gut sind und vor allem, dass beim Kochen Ruhe und Freude herrscht, da sonst nichts gelingt.

In der Küche der Anden gibt es verschiedene Gerichte wie Chupes, Suppen, Fleisch und exquisite Desserts aus Mais, Milch und Früchten. Den hohen Nährwert der Produkte der Andenküche wie Kartoffeln, Mais, Quinoa, verschiedene Gemüsesorten und Wurzeln in einem Tontopf durch das Kochen von Holz zu kombinieren, ist eine wahre Kunst. Ein echter Genuss für jeden Koch!

Lassen Sie sich verzaubern von den Aromen der Anden von Peru und Bolivien – eine unvergessliche kulinarische Reise!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Peru & Bolivien.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte). Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee. Andere Getränke stehen gegen einen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Musik aus den Anden.

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at   www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen.
Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Dienstag, 05. December 2018,  17:30 Uhr

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 89,-

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

 

31.10.2018

Anfrage

Der „Tag der Toten“ ist eine besondere und mystische Zeit, den die Mexikaner jedes Jahr feiern. Es wird geglaubt, dass an diesen Tagen die Seelen der Verstorbenen zur Erde zurückkehren, um bei ihren Familien und Angehörigen zu sein.

Die Stimmung an diesen Feiertagen variiert zwischen Trauer und Humor, wenn sich die Angehörigen an lustige Ereignisse und Anekdoten der Verstorbenen erinnern. Eines der prominentesten Symbole von Mexikos „Dia de los Muertos“ (Tag der Toten), ist die Catrina-Figur (kleine Skelett-Statuen in formaler Bekleidung). Dies begann mit einer ausgedruckten Parodie, die sich über die mexikanischen Frauen der oberen Klasse lustig machte. Eine weitere Tradition ist das Schreiben von kurzen Gedichten, sogenannte Calaveras (“Totenköpfe”), mit spöttischen Grabgedichten, die sich über die schrulligen Gewohnheiten oder drolligen Ereignisse der Verstorbenen und seiner Vergangenheit lustig machen.

Es kommt sehr häufig vor, dass mexikanische Familien in ihrer Wohnung ihre eigenen Altäre oder Schreine errichten. Sie glauben, dass die Seelen ihrer geliebten Verstorbenen sie in dieser Nacht besuchen und die Essenz von dem auf dem Altar Angebotenem mitnehmen werden.

Wir kochen ein 5-Gänge Menü und stellen eine unbekannte Facette der mexikanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die mexikanische Traditionen & Küche zu Allerheiligen

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Fünf-Gänge-Menüs

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen

Mexikanischer Altar zum Tag der Toten (Allerheiligen)

Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

Mexikanische Musik zur Begleitung

Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Wo: Küche am  Graben - Graben 24, 4020 Linz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Dauert: 4,5 Stunden

Preis: € 89,-

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

 

23.10.2018

Anfrage

23.10.2018 "MUCHO GUSTO" – Cocinando en Espanol

 

* COCINAR, HABLAR Y DIVERTIRTE APRENDIENDO ESPAÑOL *

Seit Anbeginn der Menschheit zählt das gemeinschaftliche Kochen, und die Kreation von individuellen Mahlzeiten zur Ausdrucksweise einer jeder Kultur.

“Wer eine Sprache wirklich beherrschen möchte, muss auch die dazugehörige Kultur – und damit das Essen – verstanden haben”.

Dieser Genuss-Sprachkochurs ist unser Rezept für das effiziente Lernen einer Sprache. Entwickeln Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten simultan mit der Verbesserung Ihrer Talente als Chefkoch.

**Este curso esta destinado a personas con un conocimiento intermedio y avanzado de español. Estaremos muy contentas de poder compartir con ustedes nuestras costumbres y tradiciones . ! Ponte el mandil y saca al cocinero que todos llevamos dentro!**

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Grammatikübungen und kurze Konversationen mit den Teilnehmern und Vermittlung der kulinarischen Sprache.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

Musica Latina zur Begleitung.

Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen.
Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Dienstag, 23. Oktober 2018,  17:30 Uhr

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber - Vöckl

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 89,-

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

12.07.2018

Anfrage

Ciao Amici!

 

Lateinamerika hat eine eigene Gastronomie, die aus seiner Tradition und seinen kulturellen Ursprüngen hervorgegangen ist. Seine Küche ist nichts anderes als das Ergebnis der Geschichte seiner Leute: eine Mischung aus ethnischen, kulturellen und sozialen Elementen, die seinen gastronomischen Stil zu einer Mischung aus Aromen, Produkten, Rezepten und Stilen macht.
Die Italiener wanderten zwischen 1860 und 1920 in Länder wie Brasilien, Argentinien, Paraguay und in geringerem Maße in Uruguay, Chile und Peru aus. Die italienische Küche zeichnet sich dadurch aus, dass sie abwechslungsreich und köstlich ist. Ihre Gerichte werden mit einer Vielzahl von Zutaten wie Gemüse, Fleisch, Obst, Fisch, Reis, Brot und Nudeln zubereitet und bei ihrer Ankunft in Lateinamerika wurden regionale Zutaten verwendet, die einer neuen Gourmetküche Platz machen, die viele erfreuen.
Komm und entdecke diese neue Welt der Aromen und lassen Sie Überraschen!

 

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs Inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Lateinamerika.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte). Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke zur Verfügung gegen aufpreis.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Lateinamerikanische Musik.

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at   www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Donnerstag 12 Juli 2017 - 17:30 Uhr

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

19.06.2018

Anfrage

Hola Amigos,

 

Die Gastronomie der karibischen Region von Kolumbien ist eine Mischung aus Zutaten und Aromen, die die kulinarischen Traditionen der Kulturen, Europäer, indigene Eingeborene, Afrikaner und Mestizen zusammenfassen, und umfasst eine Vielzahl von Gerichten, Getränken und typischen Süßigkeiten.
Zu den Hauptzutaten dieser Küche gehören die Produkte indigener Herkunft: Mais, Yucca, Paprika, Tomaten, Avocados und viele Früchte wie Mamey, Papaya, Guave usw. Auch die afrikanischen Beiträge in Produkten wie Yam und Candia, und Europäer wie Rindfleisch und Milchprodukte, Orangen, Zitronen und Asiaten, wie Bananen, Mango und Reis.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü mit verschiedenen Gewürzen und Techniken aus der europäischen und afrikanischen Kochkunst, typisch von der karibisch-kolumbianische Küche.

Lernen Sie diese kennen und genießen Sie dieses Geschmacks-Feuerwerk!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs Inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus die Kolumbianische Karibik.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte). Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke zur Verfügung gegen aufpreis.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Kolumbianische Musik, von Cumbia bis Salsa!

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at   www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Freitag 19 Juni 2018 - 17:30 Uhr

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

 

18.05.2018

Anfrage

Hola Amigos,

die ecuadorianische Küche ist so vielfältig wie das Land selbst. Die verschiedenen Ethnien, die verschiedenen klimatischen Bedingungen und die verschiedenen Vegetationszonen sorgen für eine ungeahnte Vielfalt in der Küche.

An der Küste bekommt man selbstverständlich frischen Fisch, der auf alle möglichen Arten zubereitet wird. Fleischfans werden vornehmlich mit Rind- und Geflügelfleisch glücklich gestimmt. In der Sierra auch gerne mit Schweinefleisch. Ecuadorianische Gerichte bestehen in der Regel aus Fleisch, Kartoffeln und Reis, begleitet von der Ají/Chili Sauce. Suppen sind eine Spezialität und der erste Gang bei den meisten Mahlzeiten.

Genießen Sie eine kulinarische Reise zwischen dem Meer und den Vulkanen.

Los esperamos!

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Ecuador
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte)
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Latin Musik
  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Datum: Freitag, 18. Mai 2018 um 17:30 Uhr

Dauer: 4,5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

19.04.2018

Anfrage

Hola Amigos,

 

in der Küche Kubas finden sich Einflüsse der kubanischen Ureinwohner, aus Afrika, Arabien, der Karibik, Portugal und Spanien wieder. Sogar kleine aber deutliche Einflüsse der chinesischen Küche lassen sich erkennen.

Da sich die Menschen und ihre Kulturen, die freiwillig oder unfreiwillig nach Kuba kamen, ungleichmäßig auf der Insel verteilt haben, haben sich auf Kuba unterschiedliche Regionalküchen entwickelt, die sich grob in die ostkubanische und westkubanische Küche unterteilen lassen.

Die westkubanische Küche ist im Kern kreolisch. Hier lassen sich aber die europäischen, insbesondere die spanischen Einflüsse deutlich besser erkennen.

Die Criollo Küche (Criollo = Kreolisch) im Osten Kubas eine typische kreolische Küche mit Einflüssen der Einwanderer aus der Karibik, aus Haiti und den Sklaven, die aus Afrika auf die Zuckerrohrplantagen Kubas verschleppt wurden. Die Criollo Küche benutzt Gewürze wie Knoblauch, Zwiebeln Oregano, Kreuzkümmel (Cumin) oder Lorbeerblätter. Weitere typische Zutaten sind Reis und Bohnen, Schweine- und Rindfleisch, verschiedene Knollenpflanzen, wie Kartoffeln und Maniok, sowie Tomaten, Kochbananen, unreife Bananen, Blattsalate und Avocados sowie Gurken, Karotten und Kohl.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü mit verschiedenen Gewürzen und Techniken aus der spanischen und afrikanischen Kochkunst, typisch für karibisch-kubanische Küche.

Lernen Sie diese kennen und genießen Sie dieses Geschmacks-Feuerwerk!

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Cuba
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte)
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Kubanische Musik
  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Datum: Donnerstag, 19. April 2018 um 17:30 Uhr

Dauer: 4,5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

22.03.2018

Anfrage

Hola amigos!

 

* COCINAR, HABLAR Y DIVERTIRTE APRENDIENDO ESPAÑOL * – Max. 12 Teilnehmer

Seit Anbeginn der Menschheit zählt das gemeinschaftliche Kochen, und die Kreation von individuellen Mahlzeiten zur Ausdrucksweise einer jeder Kultur.

“Wer eine Sprache wirklich beherrschen möchte, muss auch die dazugehörige Kultur – und damit das Essen – verstanden haben”.

Dieser Genuss-Sprachkurs ist unser Rezept für das effiziente Lernen einer Sprache. Entwickeln Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten simultan mit der Verbesserung Ihrer Talente als Chefkoch.

**Este curso esta destinado a personas con un conocimiento intermedio y avanzado de español. Estaremos muy contentas de poder compartir con ustedes nuestras costumbres y tradiciones . ! Ponte el mandil y saca al cocinero que todos llevamos dentro!**

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Grammatikübungen und kurze Konversationen mit den Teilnehmern und Vermittlung der kulinarischen Sprache
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Musica Latina zur Begleitung
  • Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Fernanda Losada

Dauert: 4,5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

21.03.2018

Anfrage

Hola Amigos,

 

die mexikanische Küche zeichnet sich durch die Synthese der Traditionen der Ureinwohner (Azteken, Zapoteken, Otomí, Purépecha, Huasteken, Rarámuri, Maya) und spanisch-kolonialen, aber auch spanischen, französischen, arabischen und karibischen Traditionen aus. In dem heißen, tropischen Land mit großenteils üppiger Vegetation spielen Mais, Bohnen, (milde) Chilis, Früchte und bestimmte Gemüsesorten eine dominante Rolle.

„La Taquiza“ ist ein traditionelles Treffen mit Familie und Freunden, das in ganz Mexiko gefeiert wird, wo alles serviert wird, um Tacos im besten Buffetstil zusammenzustellen. Die leckeren Mehl oder Mais Tortillas sind eines der essentiellen Elemente. Man kann Bohnen, Fleisch, Käse, Saucen und Salate dazugeben. Es ist eine großartige Möglichkeit, Traditionen zu feiern und gute mexikanische Küche zu teilen.

Wir kochen mehrere mexikanische Eintöpfe, begleitet mit Tortillas, rotem Reis und Bohnen. Natürlich mit Tequila, limon y sal!

Es wäre uns eine Ehre, wenn ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Mexico
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte)
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Latin Musik
  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Datum: Mittwoch, 21. März 2018 um 17:30 Uhr

Dauer: 4,5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

23.02.2018

Anfrage

Ola Amigos,

 

Samba unterm Zuckerhut, Caipirinha an der Copacabana: Brasilien steht für Lebensfreude pur.

Die Brasilianer essen leidenschaftlich gern und viel. Und das am liebsten gemeinsam. Mit der Familie, mit Freunden und Nachbarn, sogar mit Fremden. Das Land am Amazonas hat dabei kulinarisch einiges zu bieten: Einflüsse von Einwanderern aus Europa und Afrika haben sich hier mit der Esskultur der indigenen Ureinwohner Brasiliens vermischt. Herausgekommen ist eine aromatische und vielfältige Küche mit vielen frischen Zutaten, die gekonnt Süße und Schärfe vereint. Fisch und Meeresfrüchte, frisches Obst, Fleisch, Reis, Bohnen und Maniok gehören zu den beliebtesten Zutaten in der Küche. Oft wird auch mit Kokosmilch gekocht, vieles kräftig gesalzen und ordentlich mit Chili, Koriander und reichlich Knoblauch gewürzt.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der Brasilianischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn ihr uns auf dieser Reise begleitet.

Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Brasilien
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte)
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Brasilianische Musik
  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Datum: Freitag, 23. Februar 2018 um 17:30 Uhr

Dauer: 4,5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

24.01.2018

Anfrage

Hola Amigos,

Peru ist ein Land mit einer überwältigenden Auswahl an Gewürzen, Früchten und Gemüsesorten, allein tausende Kartoffelsorten gedeihen hier. Dies wird begünstigt durch die vielfältigen Klimazonen des Landes: die Pazifikküste, die Wüsten, Gebirge und Hochflächen der Anden, der tropische Regenwald. Die ursprüngliche Küche der Inkas wird durch Einwanderer aus der ganzen Welt bereichert. So finden wir heute Einflüsse aus China, Japan, Arabien, Spanien und Afrika. Diese Entwicklung geht weiter – die Küche ist sehr lebendig geblieben, neue Rezepte und Experimentelles halten Einzug in die Gastronomie.

Geschätzt als die beste Küche Lateinamerikas und als eine der abwechslungsreichsten der Welt erfährt die peruanische Kochkunst mehr und mehr internationale Anerkennung.

Wir können in den Tiefen des Meeres starten, bis zu den Gipfeln der Anden steigen und dann wieder bis zu den Niederungen des Amazonas hinuntergehen – all das mit den jeweiligen Gerichten.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der peruanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Peru
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte)
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Musik aus Peru
  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Dauer: 4,5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

20.11.2017

Anfrage

Hola Amigos,

 

Panama, das praktisch als Verbindungsstück zwischen Mittel- und Südamerika dient, nimmt in seiner Küche sowohl Elemente der mittelamerikanischen als auch der südamerikanischen Küche auf. Kreolische Gerichte finden sich in der panamaischen Küche ebenso wie typische Gerichte aus Südamerika und Gerichte der indigenen Ureinwohner Panamas. Daneben finden sich Einflüsse der Einwanderer aus allen Teilen der Welt wie Spanien, Frankreich und Afrika.

Die Küche Panamas ist im Allgemeinen würzig aber nicht scharf. Die meisten Gerichte werden mit Kokusnussreis und Hülsengemüse serviert. Eine beliebte Beilage ist auch Yucca (Maniok), das sich mit der Kartoffeln vergleichen lässt, aber etwas fasriger als diese ist. Auch Kochbananen (Platanos) findet man auf dem panamaischen Tellern.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der panamaischen Küche vor. Wenn Sie Ihr kulinarisches Repertoire erweitern möchten oder einfach lernen wollen, mit etwas mehr Abenteuer zu kochen, begleiten Sie uns auf unsere kulinarische Reise.

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Panama
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte)
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Musik aus Panama: von Salsa bis Conga
  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Dauer: 4.5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

25.10.2017

Anfrage

Der „Tag der Toten“ ist eine besondere und mystische Zeit, den die Mexikaner jedes Jahr feiern. Es wird geglaubt, dass an diesen Tagen die Seelen der Verstorbenen zur Erde zurückkehren, um bei ihren Familien und Angehörigen zu sein.

Die Stimmung an diesen Feiertagen variiert zwischen Trauer und Humor, wenn sich die Angehörigen an lustige Ereignisse und Anekdoten der Verstorbenen erinnern. Eines der prominentesten Symbole von Mexikos „Dia de los Muertos“ (Tag der Toten), ist die Catrina-Figur (kleine Skelett-Statuen in formaler Bekleidung). Dies begann mit einer ausgedruckten Parodie, die sich über die mexikanischen Frauen der oberen Klasse lustig machte. Eine weitere Tradition ist das Schreiben von kurzen Gedichten, sogenannte Calaveras (“Totenköpfe”), mit spöttischen Grabgedichten, die sich über die schrulligen Gewohnheiten oder drolligen Ereignisse der Verstorbenen und seiner Vergangenheit lustig machen.

Es kommt sehr häufig vor, dass mexikanische Familien in ihrer Wohnung ihre eigenen Altäre oder Schreine errichten. Sie glauben, dass die Seelen ihrer geliebten Verstorbenen sie in dieser Nacht besuchen und die Essenz von dem auf dem Altar Angebotenem mitnehmen werden.

Wir kochen ein 5-Gänge Menü und stellen eine unbekannte Facette der mexikanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die mexikanische Traditionen & Küche zu Allerheiligen
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Fünf-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Mexikanischer Altar zum Tag der Toten (Allerheiligen)
  • Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Mexikanische Musik zur Begleitung

Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Mi. 25 Oktober un 17:30 Uhr

 

* Die Anmeldung ist verbindlich!

* Kurse werden ab 6 personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Wann: Di. 25.10.17 um 17:30 Uhr

Wo: Küche am Graben - Graben 24, 4020 - Linz.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €89

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

24.10.2017

Anfrage

* COCINAR, HABLAR Y DIVERTIRTE APRENDIENDO ESPAÑOL * - Max. 12 Teilnehmer

Seit Anbeginn der Menschheit zählt das gemeinschaftliche Kochen, und die Kreation von individuellen Mahlzeiten zur Ausdrucksweise einer jeder Kultur.

“Wer eine Sprache wirklich beherrschen möchte, muss auch die dazugehörige Kultur - und damit das Essen - verstanden haben”.

Dieser Genuss-Sprachkurs ist unser Rezept für das effiziente Lernen einer Sprache. Entwickeln Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten simultan mit der Verbesserung Ihrer Talente als Chefkoch.

**Este curso esta destinado a personas con un conocimiento intermedio y avanzado de español. Estaremos muy contentas de poder compartir con ustedes nuestras costumbres y tradiciones . ! Ponte el mandil y saca al cocinero que todos llevamos dentro!**

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Gramatikübungen und kurze Konversationen mit den Teilnehmern und Vermittlung der kulinarischen Sprache
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Musica Latina zur Begleitung
  • Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

* Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Wann: Di. 24.10.17 um 17:30 Uhr

Wo: Küche am Graben - Graben 24, 4020 - Linz.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Fernanda Losada

Dauert: 4,5 Stunden.

Preis: €85

27.09.2017

Anfrage

Wir ernten und ernten.... Die heimischen Früchte sind auf dem Markt und leuchten saftig bunt in allen Farben. Und wir dürfen uns auch bedanken. Nicht nur bei den Bauern und fleißigen Erntehelfern, sondern bei Mutter Erde. Danke, Pachamama! Wer? Pachamama. Göttin der Fruchtbarkeit. Mutter allen Lebens. Schöpferin & Nährerin.

Berge, Quellen, Flüsse und Pflanzen verkörpern ihre Gestalt. Als sinnbildlicher Altar werden in den indigenen Völkern Lateinamerikas, wie beispielweise in Peru, Ecuador, Kolumbien oder auch in Teilen Argentiniens und Chiles oft Steinhaufen errichtet.Speziell in Bolivien und Peru werden der Pachamama Opfer dargebracht. „Pago de la Pachamama“ ist die offizielle Bezeichnung der Zeremonie nach der Sommerernte und vor der Herbstaussaat. Der Tradition nach wird ein Topf mit Essen, Kokablättern, Alkohol und anderen Gaben im Boden vergraben und somit die „Mutter Erde“ ernährt.

Als Danke für unsere gute Ernte bieten wir verschiedene traditionelle und neue Rezepte mit Zutaten der Saison wie Kürbis, Mais, Äpfel, Pflaumen und mehr an.

Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Kulinarische Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

Der Kochkurs inkludiert:

* Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche.

* Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

* Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

* Das gemeinsame Kochen und Genießen der unterschiedlichen Gerichte aus regionalen Zutaten der Saison - 4 Gänge Menü: Apertitif, Vorspeise, Hauptgericht & Dessert.

* Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

* Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

* Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

* Lateinamerikanische Musik zur Begleitung.

* Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at  – www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Wann: Di. 27.09.17 um 17:30 Uhr

Wo: Küche am Graben - Graben 24, 4020 - Linz.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Losada

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

 

26.09.2017

Anfrage

LATIN FLAVORS with MANOS LATINAS

 

We have created the perfect culinary experience with a fun and informative cooking class, practicing your english skills.

Whether you are an experienced home cook or are just beginning to discover cooking, our hands-on cooking classes will introduce you to Latin Cuisine in a whole new different way. With MANOS LATINAS get ready to discover the secret of different gastronomic specialties using exotic and local ingredients in a nice kitchen where you’ll feel involved in our Latin culture.

 

Get step by step instructions on how to prepare distinctive dishes while learning about the background and culture behind the ingredients you’ll smell, taste, and admire.

The only rule is to have fun!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas is a cooking team dedicated to present and teach different specialties of the Latin Cuisine.

We start a journey to our roots, to our home and our memories and enter a world where the flavors and aromas get together to create a wonderful experience.

We invite you to a "Culinary Journey through Latin America": together we discover the magic of Latin cuisine - one of the best in the world.

 

The cooking class includes:

- Introduction and explanation of the Latin traditions & cuisine.

- Preparation and good manipulation of regional and exotic ingredients (predominantly organic products).

- You will get to know a new way of preparing and enjoying ingredients.

- Valuable tips about a healthy diet.

- The preparation of a 4-course menu: Aperitif, Starter, Main Course and Dessert - we enjoy it together.

- All ingredients, tea, coffee and soft drinks - other drinks are available with an additional cost.

- Recipes.

- Online Photo Album.

- Latin Music

- More Info: www.manoslatinas.at - www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Extra information:
We use regional and seasonal products as well as exotic ingredients, sometimes light variations with the ingredients can be made. If you have any food allergies, please let us know.

 

Date: Tue. 26 September 2017 – 5:30 pm

* The registration is obligatory! Classes will take place from 6 people.

 

**Cancellation is possible up to 1 week before the beginning of the Class, later a fee of 100% will be charged.

Teacher:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber

Duration: 4.5 hours.

Price: €85

We are very pleased to meet you! – Los esperamos!

12.07.2017

Anfrage

Hola amigos,

wenn man die älteren Herren in Spanien nach der Entstehung des Namens fragt, bekommt man diese Geschichte erzählt: Die Wirte in Spanien legten früher eine Scheibe Brot (Tapa) auf das Weinglas um das kostbare Getränk u.a. auch vor den lästigen, unzähligen Fliegen zu schützen. Dieser “Deckel” wurde im Laufe der Jahre dann immer weiter entwickelt und entsprechend mit Olive oder einer Sardelle verziert.

Tapas wurden schließlich durch die Kolonialisierung nach Lateinamerika gebracht. Unterschiedliche spanische Bräuche und Traditionen wurden in das tägliche Leben übernommen. Sie bekamen Namen wie „picada“ oder „copetín“, „pasabocas“, „piqueo“, „botanas“ oder „pasapalos“. Darunter versteht man kleine Essensportionen, die ideal für Parties sind.

Wir werden unterschiedliche Arten von lateinamerikanischen Tapas oder Piqueos (salzig und süß) und Sandwiches mit Euch zubereiten – perfekt für Feiern mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen.

Let’s Party!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen von salzigen und süßen Tapas, Sandwiches & Aperitiv.

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und  Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Musica Latina zur Begleitung. Wir tanzen gerne!

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Mi. 12 Juli 2017 – 18:00 Uhr

 

*Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 7 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Liz Loaiza de Deutsch

 

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

30.06.2017

Anfrage

Hola amigos,

Kolumbien ist nicht nur ein bezauberndes Naturparadies und exotisches Reiseland. Das südamerikanische Land lässt sich dabei üblicherweise in 19 gastronomische Regionen einteilen und sehr gut bei eine individuellen Kolumbien Urlaub erkunden. Für Europäer “übersichtlicher” ist jedoch die Einteilung in 5 kulinarische Regionen. Die kolumbianische Küche bietet dem Besucher verschiedenen multikulturellen Einflüssen, Fusionen und Nuancen.

 

Kolumbiens Küche ist so vielfältig wie das Land selbst. Tropischer Regenwald, karibische Inseln, die Hochebenen der Anden und die größte Artenvielfalt pro Quadratmeter der Welt. All das spiegelt sich auch in der kolumbianischen Küche wider, die von Fleisch, Fisch und Maismehlspeisen geprägt ist. Aber auch Gemüse und vor allem Früchte werden in Kolumbien vielseitig verarbeitet.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der kolumbianischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet.

Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS - Über uns

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Kolumbien.
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und  Unterlagen zum Mitnehmen.
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).
  • Kolumbianische Musik: von Cumbia bis Salsa.

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Freitag 30 Juni 2017 – 17:00 Uhr

 

*Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

20.06.2017

Anfrage

Hola amigos,

geschätzt als die beste Küche Lateinamerikas und als eine der abwechslungsreichsten der Welt erfährt die peruanische Kochkunst mehr und mehr internationale Anerkennung.

 

Peru ist ein Land mit einer überwältigenden Auswahl an Gewürzen, Früchten und Gemüsesorten – allein tausende Kartoffelsorten gedeihen hier. Dies wird begünstigt durch die vielfältigen Klimazonen des Landes: die Pazifikküste, die Wüsten, Gebirge und Hochflächen der Anden, der tropische Regenwald. Die ursprüngliche Küche der Inkas wird durch Einwanderer aus der ganzen Welt bereichert. So finden wir heute Einflüsse aus China, Japan, Arabien, Spanien und Afrika. Diese Entwicklung geht weiter – die Küche ist sehr lebendig geblieben, neue Rezepte und Experimentelles halten Einzug in die Gastronomie.

 

An der Küste spielt naturgemäß Fisch eine wichtige Rolle. Im Hochland werden sowohl Kartoffeln verwendet, als auch Quinoa, Weizen, Rind- und Schweinefleisch. Die Küche der Peruaner in den Anden basiert traditionell vor allem auf Mais, Kartoffeln und verschiedenen anderen Pflanzenknollen. Hier werden auch heute noch einheimische Alpakas und als Haustiere gehaltene Meerschweinchen gegessen. Im Regenwald sind die Gerichte auf Süßwasserfische ausgerichtet. Fische wie der Paiche und der Dorado werden mit Yucca, Palmherzen und Kochbananen kombiniert.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der peruanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet.

Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Peruanische Traditionen & Küche.
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und  Unterlagen zum Mitnehmen.
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).
  • Peruanische Musik zur Begleitung. Wir tanzen gerne!

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Dienstag 20 Juni 2017 – 18:00 Uhr.

 

*Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber, Lizbeth Loaiza de Deutsch.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

30.05.2017

Anfrage

 Schon in der Zeit vor den Spaniern ernährten sich die Einwohner Lateinamerikas von Amaranto, Chia, Bohnen, Mais, Kartoffel, Maniol und Quinoa, welche die idealen Zutaten sind, um verschiedene glutenfreie Gerichte für jeden Geschmack zuzubereiten.

Wir bereiten ein 4-Gänge Menü vor, bei dem wir einige der besten Gerichte Lateinamerikas zeigen, ein paar wurden etwas adaptiert, so dass sie Ihnen ermöglichen, ein gesundes, neuartiges Menü genießen zu können.

Die beste Form etwas zu lernen ist es selbst zu machen: Zieh dir eine Schürze an und lass dich überraschen!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Lateinamerika, mit Schwerpunkt auf glutenfreie Produkte.
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).
  • Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Latin Musik.

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei andere Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Dienstag 30 Mai 2017 – 17:00 Uhr

 

*Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

16.05.2017

Anfrage

Olá amigos,

 

Samba unterm Zuckerhut, Caipirinha an der Copacabana: Brasilien steht für Lebensfreude pur.

Die Brasilianer essen leidenschaftlich gern und viel. Und das am liebsten gemeinsam. Mit der Familie, mit Freunden und Nachbarn, sogar mit Fremden. Das Land am Amazonas hat dabei kulinarisch einiges zu bieten: Einflüsse von Einwanderern aus Europa und Afrika haben sich hier mit der Esskultur der indigenen Ureinwohner Brasiliens vermischt. Herausgekommen ist eine aromatische und vielfältige Küche mit vielen frischen Zutaten, die gekonnt Süße und Schärfe vereint. Fisch und Meeresfrüchte, frisches Obst, Fleisch, Reis, Bohnen und Maniok gehören zu den beliebtesten Zutaten in der Küche. Oft wird auch mit Kokosmilch gekocht, vieles kräftig gesalzen und ordentlich mit Chili, Koriander und reichlich Knoblauch gewürzt.

 

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der Brasilianischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet.

 

Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Brasilianische Traditionen & Küche.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel. Getränke stehen gegen Aufpreis von Lokal zur Verfügung.

Rezepte und  Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Brasilianische Musik zur Begleitung.

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Dienstag, 16 Mai 2017

Wo: KABARE Eventlokal - Goethestraße 35, 4020 Linz

Anmeldung: info@manoslatinas.at / 0677-6161-7444

 

*Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Liz Loaiza de Deutsch

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 85

 

Los esperamos, Hasta pronto!

MANOS LATINAS

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

10.05.2017

Anfrage

* COCINAR, HABLAR Y DIVERTIRTE APRENDIENDO ESPAÑOL * – Max. 12 Teilnehmer

Seit Anbeginn der Menschheit zählt das gemeinschaftliche Kochen, und die Kreation von individuellen Mahlzeiten zur Ausdrucksweise einer jeder Kultur.

 

“Wer eine Sprache wirklich beherrschen möchte, muss auch die dazugehörige Kultur – und damit das Essen – verstanden haben”.

Dieser Genuss-Sprachkurs ist unser Rezept für das effiziente Lernen einer Sprache. Entwickeln Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten simultan mit der Verbesserung Ihrer Talente als Chefkoch.

**Este curso esta destinado a personas con un conocimiento intermedio y avanzado de español. Estaremos muy contentas de poder compartir con ustedes nuestras costumbres y tradiciones . ! Ponte el mandil y saca al cocinero que todos llevamos dentro!**

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen

Gramatikübungen und kurze Konversationen mit den Teilnehmern und Vermittlung der kulinarischen Sprache

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen

Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

Musica Latina zur Begleitung

Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

* Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber, Liz Loaiza de Deutsch & Luisa Fernanda Losada

Dauert: 4,5 Stunden.

Preis: €85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

27.04.2017

Anfrage

Hola Amigos,

in der Küche Kubas finden sich Einflüsse der kubanischen Ureinwohner, aus Afrika, Arabien, der Karibik, Portugal und Spanien wieder. Sogar kleine aber deutliche Einflüsse der chinesischen Küche lassen sich erkennen.

Da sich die Menschen und ihre Kulturen, die freiwillig oder unfreiwillig nach Kuba kamen, ungleichmäßig auf der Insel verteilt haben, haben sich auf Kuba unterschiedliche Regionalküchen entwickelt, die sich grob in die ostkubanische und westkubanische Küche unterteilen lassen.

Die westkubanische Küche ist im Kern kreolisch. Hier lassen sich aber die europäischen, insbesondere die spanischen Einflüsse deutlich besser erkennen.

 

Die Criollo Küche (Criollo = Kreolisch) im Osten Kubas eine typische kreolische Küche mit Einflüssen der Einwanderer aus der Karibik, aus Haiti und den Sklaven, die aus Afrika auf die Zuckerrohrplantagen Kubas verschleppt wurden. Die Criollo Küche benutzt Gewürze wie Knoblauch, Zwiebeln Oregano, Kreuzkümmel (Cumin) oder Lorbeerblätter. Weitere typische Zutaten sind Reis und Bohnen, Schweine- und Rindfleisch, verschiedene Knollenpflanzen, wie Kartoffeln und Maniok, sowie Tomaten, Kochbananen, unreife Bananen, Blattsalate und Avocados sowie Gurken, Karotten und Kohl.

 

Wir kochen ein 4-Gänge Menü mit verschiedenen Gewürzen und Techniken aus der spanischen und afrikanischen Kochkunst, typisch für karibisch-kubanische Küche. Lernen Sie diese kennen und genießen Sie dieses Geschmacks-Feuerwerk!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Kubanische Traditionen & Küche.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)

Musica Cubana zur Begleitung. Wir tanzen gerne!

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Donnerstag 27 April 2017 – 18:00 Uhr

 

*Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber, Lizbeth Loaiza de Deutsch.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

30.03.2017

Anfrage

Hola amigos,

eine vegane Diät kann eine sehr gute Option für eine gesunde Küche sein, die uns auch erlaubt uns sehr respektvoll mit den lebenden Tieren umzugehen und uns so zu ernähren.

 

Ab Aschermittwoch, Beginn der Fastenzeit, besinnen sich viele Menschen auf deren ursprüngliche Bedeutung: So waren dem Fastenden noch im Mittelalter teils sämtliche Fleisch- und Milchprodukte und auch Eier, die als flüssiges Fleisch galten, verboten.

In der Fastenzeit sind folgende Zutaten in der lateinamerikanischen Küche immer präsent: Mais, Reis und Getreide, sowie Süßkartoffeln, Yuca (Maniok), Chilis und unterschiedliche Gemüse und Obstsorten der Saison.Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen die lateinamerikanische vegane Küche mit Getreidesorten aus den Anden, lateinamerikanischen Kräutern, frischem Gemüse und exotischen Früchten zusammen. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser kulinarischen Reise begleitet.

Bringt viel Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Lateinamerikanische Traditionen & vegane Küche.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und  Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Latin Musik zur Begleitung. Wir tanzen gerne!

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Do. 30 März, 18:00 Uhr

 

*Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Liz Loaiza de Deutsch

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

27.03.2017

Anfrage

Hola amigos,

Die mexikanische Küche zeichnet sich durch die Synthese der Traditionen der Ureinwohner (Azteken, Zapoteken, Otomí, Purépecha, Huasteken, Rarámuri, Maya) und spanisch-kolonialen, aber auch spanischen, französischen, arabischen und karibischen Traditionen aus. In dem heißen, tropischen Land mit großenteils üppiger Vegetation spielen Mais, Bohnen, (milde) Chilis, Früchte und bestimmte Gemüsesorten eine dominante Rolle. Es gibt in Mexiko verschiedene Regionalküchen, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Im Norden herrscht der Einfluss der spanischen Küche vor, während sich im Süden die indigene Küche stärker erhalten hat.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen eine unbekannte Facette der mexikanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs Inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die mexikanische Traditionen & Küche
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel. Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung von Lokal.
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).
  • Mexikanische Musik zur Begleitung.
  • Ausstellung und Verkauf von lateinamerikanischen Kunsthandwerk

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatz Information

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Varationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

*Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Datum: Mo. 27.03 um 18:00 Uhr

Wo: KABARE  Eventlokal - Goethestrasse 38, 4020 Linz-

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Lizbeth Deutsch.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

14.03.2017

Anfrage

Hola amigos,

die Küche Guatemalas ist zum Großteil indianisch beeinflusst, denn das heutige Staatsgebiet Guatemalas war einst Zentrum der Maya-Kultur. Auch spanische Einflüsse finden sich in der guatemaltekischen Küche. Die Spanier hielten Guatemala bis Anfang des 19. Jahrhunderts als Kolonie. Alles in allem ist die guatemaltekische Küche der Küche des Nachbarn Mexiko nicht unähnlich.

Die Guatemalteken, wie die Einwohner heißen, sind stolz auf ihre abwechslungsreiche “Cocina”, die auf der Basis aus Mais besteht. Zur Zeit der Maya galt das gehaltvolle Getreide sogar als heilig. Allerdings war die Maya-Küche doch weitaus facettenreicher. Früchte, Gemüse, Fisch und Fleisch, aber auch feine Gewürze, Samen, besondere essbare Pflanzen und Pilze gehörten täglich auf den Tisch. Ganz abgesehen davon, dass neben Meeresfrüchten auch proteinreiche Insekten auf dem Speiseplan standen.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen traditionelle Gerichte der guatemaltekischen Küche zusammen. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser kulinarische Reise begleitet.

Lassen Sie sich überraschen!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Traditionen & Küche aus Guatemala.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und  Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Musik aus Guatemala zur Begleitung.

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Dienstag 14 März 2017 – 18:00 Uhr

 

Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber, D.I Luisa Fernanda Losada.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

02.03.2017

Anfrage

* COCINAR, HABLAR Y DIVERTIRTE APRENDIENDO ESPAÑOL * – Max. 12 Teilnehmer

Seit Anbeginn der Menschheit zählt das gemeinschaftliche Kochen, und die Kreation von individuellen Mahlzeiten zur Ausdrucksweise einer jeder Kultur.

“Wer eine Sprache wirklich beherrschen möchte, muss auch die dazugehörige Kultur – und damit das Essen – verstanden haben”.

Dieser Genuss-Sprachkurs ist unser Rezept für das effiziente Lernen einer Sprache. Entwickeln Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten simultan mit der Verbesserung Ihrer Talente als Chefkoch.

**Este curso esta destinado a personas con un conocimiento intermedio y avanzado de español. Estaremos muy contentas de poder compartir con ustedes nuestras costumbres y tradiciones . ! Ponte el mandil y saca al cocinero que todos llevamos dentro!**

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen
  • Gramatikübungen und kurze Konversationen mit den Teilnehmern und Vermittlung der kulinarischen Sprache
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee
  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen
  • Fotos zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Musica Latina zur Begleitung

Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatzinformation:

Es werden sowohl regionale und saisonale Produkte sowie exotische Zutaten verwendet. Es können auch leichte Varationen bei den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

* Die Anmeldung ist verbindlich!

Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber, Liz Loaiza de Deutsch & Luisa Fernanda Losada

Dauert: 4,5 Stunden.

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

28.02.2017

Anfrage

Olá amigos,

Samba unterm Zuckerhut, Caipirinha an der Copacabana: Brasilien steht für Lebensfreude pur.

Die Brasilianer essen leidenschaftlich gern und viel. Und das am liebsten gemeinsam. Mit der Familie, mit Freunden und Nachbarn, sogar mit Fremden. Das Land am Amazonas hat dabei kulinarisch einiges zu bieten: Einflüsse von Einwanderern aus Europa und Afrika haben sich hier mit der Esskultur der indigenen Ureinwohner Brasiliens vermischt. Herausgekommen ist eine aromatische und vielfältige Küche mit vielen frischen Zutaten, die gekonnt Süße und Schärfe vereint. Fisch und Meeresfrüchte, frisches Obst, Fleisch, Reis, Bohnen und Maniok gehören zu den beliebtesten Zutaten in der Küche. Oft wird auch mit Kokosmilch gekocht, vieles kräftig gesalzen und ordentlich mit Chili, Koriander und reichlich Knoblauch gewürzt.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der Brasilianischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet.

Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Brasilianische Traditionen & Küche.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten (vorwiegend Bio Produkte).

Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme. Andere Getränke stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Rezepte und  Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Brasilianische Musik zur Begleitung. Wir tanzen gerne!

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Dienstag, 28 Februar 2017 – 18:00 Uhr

Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich, später wird eine Gebühr von 100% verrechnet.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

13.12.2016

Anfrage

In Lateinamerika fällt Weihnachten in die heißeste Jahreszeit - der Dezember ist dort ein Monat des Hochsommers. Die Menschen in den katholisch geprägten Ländern feiern mit rauschenden Partys, die beinahe fließend in das Neujahrsfest und den nachfolgenden Karneval übergehen. Auch mischen sich die katholischen Weihnachtsbräuche mit indianischen Traditionen.

Die spanischen Eroberer haben ihre Weihnachtsbräuche nach Lateinamerika gebracht, und so gibt es zwischen dem Rio Bravo und dem Rio de la Plata in der Weihnachtszeit überall den klebrig-süßen Mandelkuchen "turrón" zu kaufen. Speisen wie den gefüllten Maiskuchen "tamales" in Mittelamerika, beziehungsweise "hallacas" in Venezuela und Kolumbien sind sehr beliebt.

In Argentinien und Uruguay, wo italienische Einwanderer ihren Einfluss hatten, gibt es kein Weihnachten ohne kandierte Früchte - den Brasilianern haben die portugiesischen Kolonialherren ihre Vorliebe für Stockfisch "bacalhau" verpasst. Die Mexikaner haben von den Azteken die heiße Schokolade übernommen - am liebsten mit viel Zimt, Vanille und Nelken versetzt. Auch der heiße, alkoholfreie Weihnachtspunsch aus einheimischen Früchten und Gewürzen verschönern Mexikanern die Weihnachtszeit.

Geselligkeit ist das wichtigste in Lateinamerika, deshalb wird Weihnachten traditionell in der Großfamilie gefeiert. Um Mitternacht gehen alle auf die Straße, um ein Feuerwerk zu zünden - so wie es bei uns an Silvester üblich ist. Dann beglückwünscht man auch gleich noch die Nachbarn, auf den Straßen ist kein Durchkommen mehr - und erst danach gibt es das eigentliche Weihnachtsessen.

Wir feiern mit einem speziellen Weihnachtsmenü. Geschichten aus Lateinamerika und typische Musik begleiten auch unseren Abend. Lassen Sie sich von der weihnachtlichen Stimmung verführen und machen Sie dieses Weihnachten zu einem unvergessenen Fest!

MANOS LATINAS - Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche im Advent.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs

Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Lateinamerikanisches Musik zur Begleitung.

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at - www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Di. 13 Dezember 2016

Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Kochkursleitung:

D.I. Luisa Fernanda Losada & Liz Loaiza de Deutsch

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen - Los esperamos!

01.12.2016 bis 15.12.2016

Anfrage

Möchten Sie eine erlebnisreiche Zeit mit Ihren Freunden oder Verwandten verbringen? Wollen Sie ein Firmenevent der besonderen Art für Ihre Mitarbeiter? Oder Ihre Weihnachtsfeier zu einem ausgefallenen Erlebnis machen?

Mittels unserer „Kulinarischen Reise durch Lateinamerika“ feiern wir gemeinsam mit Ihnen Weihnachten auf eine andere Art und Weise, exklusiv für Ihre Gruppe. Verlassen Sie den Pfad des klassischen „Essen gehens“ und lassen Sie Ihr Team selbst Hand anlegen.

Beim gemeinsamen Kochen mit dem Kochteam von Manos Latinas erklären wir Ihnen den Ursprung, die Zusammensetzung und die Zubereitung eines Menüs nach Ihrem Geschmack. Für zu Hause zeigen wir Ihnen ein paar einfache, aber wirkungsvolle Kunstgriffe, mit denen Sie Ihre Gäste verzaubern können. Der Spaß an Genuss und Geselligkeit steht immer im Mittelpunkt – zusammen zu kochen fördert Kreativität und Teamgeist.

Lassen Sie nichts anbrennen und freuen Sie sich auf eine leckere Weihnachtsfeier mit begeistertem Nachgeschmack!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs

Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Latin Musik zur Begleitung.

Optional – Getränkebegleitung vom Wirt am Graben: €14.90 extra

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at – 0677-6161-7444

 

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

Datum:

Do. 01 Dezember 2016 ab 17:00 Uhr.

Fr. 09 Dezember 2016 ab 16:00 Uhr.

Do. 15 Dezember 2016 ab 17:00 Uhr.

 

Die Kochparty findet ab 8 Personen statt – max. für eine Gruppe von 14 Personen buchbar!

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber, Lisbeth Loaiza & D.I. Luisa Fernanda Losada

Dauer: 4.5 Stunden

Preis: € 85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

22.11.2016

Anfrage

Vor der Ankunft der Europäer in Südamerika wurden keine Brote und Kekse wie heute gebacken, aber es wurden Süßspeisen aus Amarant und Kürbiskernen unter der Verwendung von Honig, Maguey-, Mais oder Saft aus der Kaktusfrüchten. Nach der Kolonialisierung wurden spanische Traditionen übernommen und so das Repertoire der lateinamerikanischen Süßspeisen erweitert. Die Spanier brachten Konfitüren aus Sesam, Nüssen und Mandeln wie den Turrón, eine Süßspeise aus Nüssen und Mandeln, die speziell zu Weihnachten sehr beliebt ist. Eine Auswahl von Süßigkeiten in buntem Celofanpapier eingewickelt kompletiert ein traditionelles Buffet von Süßigkeiten oder für einen Keksteller.

Wir präsentieren Ihnen einige der traditionellsten Süßigkeiten aus Lateinamerika, die Ihre Weihnachtsfeiern verändern können. Aromen von Zimt, süßen Wein und Anis werden unsere Küche erfüllen. Ideal um mit der Familie und Freunden zu feiern und zu teilen. Lassen Sie sich von der weihnachtlichen Stimmung verführen und machen Sie dieses Weihnachten zu einem unvergessenen Fest!

Der Kochkurs inkludiert:

* Einführung und Erklärung der Süßigkeiten und der lateinamerikanischen Traditionen im Advent

* Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

* Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

* Das gemeinsame Kochen und Genießen der unterschiedlichen typischen lateinamerikanischen Süßigkeiten

* Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.

* Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

* Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

* Lateinamerikanische Musik zur Begleitung.

* Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at – www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Fr. 22 November 2016 um 18:00 Uhr

Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Lizbeth Loaiza de Deutsch

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 80

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

MANOS LATINAS

08.11.2016

Anfrage

Seit Anbeginn der Menschheit zählt das gemeinschaftliche Kochen, und die Kreation von individuellen Mahlzeiten zur Ausdrucksweise einer jeder Kultur.

“Wer eine Sprache wirklich beherrschen möchte, muss auch die dazugehörige Kultur - und damit das Essen - verstanden haben”.

Dieser Genuss-Sprachkurs ist unser Rezept für das effiziente Lernen einer Sprache. Entwickeln Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten simultan mit der Verbesserung Ihrer Talente als Chefkoch.

*Este curso esta destinado a personas con un conocimiento intermedio y avanzado de español. Estaremos muy contentas de poder compartir con ustedes nuestras costumbres y tradiciones . ! Ponte el mandil y saca al cocinero que todos llevamos dentro!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs Inkludiert:

- Einführung und Erklärung über die Lateinamerikanische Traditionen & Küche.

- Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

- Gramatikübungen und kurze Konversationen mit den Teilnehmern und Vermittlung der kulinarischen Sprache.

- Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

- Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs.

- Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee.

- Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

- Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

- Musica Latina zur Begleitung.

- Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz .

 

Zusatz Information:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Varationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

Datum: Fr. 09 September um 16:00 Uhr

Di. 08 November um 17:00 Uhr

* Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Liz Loaiza de Deutsch

Dauert: 5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

08.11.2016

Anfrage

Dieser Genuss-Sprachkurs ist unser Rezept für das effiziente Lernen einer Sprache. Entwickeln Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten simultan mit der Verbesserung Ihrer Talente als Chefkoch.

**Este curso esta destinado a personas con un conocimiento intermedio y avanzado de español. Estaremos muy contentas de poder compartir con ustedes nuestras costumbres y tradiciones . ! Ponte el mandil y saca al cocinero que todos llevamos dentro!**
09.09.2016 + 08.11.2016 en Küche am Graben (Linz)
Los esperamos!
MANOS LATINAS
http://www.manoslatinas.at

27.10.2016

Anfrage

Der Tag der Toten ist eine besondere und mystische Zeit, den die Mexikaner jedes Jahr feiern. Es wird geglaubt, dass an diesen Tagen die Seelen der Verstorbenen zur Erde zurückkehren, um bei ihren Familien und Angehörigen zu sein.

Die Stimmung an diesen Feiertagen variiert zwischen Trauer und Humor, wenn sich die Angehörigen an lustige Ereignisse und Anekdoten der Verstorbenen erinnern. Eines der prominentesten Symbole von Mexikos Dia de los Muertos (Tag der Toten), ist die Catrina-Figur (kleine Skelett-Statuen in formaler Bekleidung). Dies begann mit einer ausgedruckten Parodie, die sich über die mexikanischen Frauen der oberen Klasse lustig machte. Eine weitere Tradition ist das Schreiben von kurzen Gedichten, sogenannte Calaveras (“Totenköpfe”), mit spöttischen Grabgedichten, die sich über die schrulligen Gewohnheiten oder drolligen Ereignisse der Verstorbenen und seiner Vergangenheit lustig machen.

Es kommt sehr häufig vor, dass mexikanische Familien in ihrer Wohnung ihre eigenen Altäre [en] oder Schreine errichten. Sie glauben, dass die Seelen ihrer geliebten Verstorbenen sie in dieser Nacht besuchen und die Essenz von dem auf dem Altar Angebotenem mitnehmen werden.

Wir kochen ein 5-Gänge Menü und stellen eine unbekannte Facette der mexikanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs Inkludiert:

- Einführung und Erklärung über die mexikanische Traditionen & Küche in Allerheiligen.

- Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

- Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

- Das gemeinsame Kochen und Genießen des Fünf-Gänge-Menüs.

- Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee.

- Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

- Mexikanischer Altar zum Tag der Toten (Allerheiligen).

- Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

- Mexikanische Musik zur Begleitung.

-Mehr Info:  www.facebook.com/ManosLatinasLinz .

 

Zusatz Information:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Varationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

Datum: Do. 27 Oktober un 17:00 Uhr

*Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Liz Loaiza de Deutsch

Dauert: 5 Stunden

Preis: €89

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

17.10.2016

Anfrage

Wir ernten und ernten.... Die heimischen Früchte sind auf dem Markt und leuchten saftig bunt in allen Farben.Und wir dürfen uns auch bedanken. Nicht nur bei den Bauern und fleißigen Erntehelfern, sondern bei Mutter Erde. Danke, Pachamama! Wer? Pachamama. Göttin der Fruchtbarkeit. Mutter allen Lebens. Schöpferin & Nährerin.

Berge, Quellen, Flüsse und Pflanzen verkörpern ihre Gestalt. Als sinnbildlicher Altar werden in den indigenen Völkern Lateinamerikas, wie beispielweise in Peru, Ecuador, Kolumbien oder auch in Teilen Argentiniens und Chiles oft Steinhaufen errichtet.Speziell in Bolivien und Peru werden der Pachamama Opfer dargebracht. „Pago de la Pachamama“ ist die offizielle Bezeichnung der Zeremonie nach der Sommerernte und vor der Herbstaussaat. Der Tradition nach wird ein Topf mit Essen, Kokablättern, Alkohol und anderen Gaben im Boden vergraben und somit die „Mutter Erde“ ernährt.

Als Danke für unsere gute Ernte bieten wir verschiedene traditionelle und neue Rezepte mit Zutaten der Saison wie Kürbis, Mais, Äpfel, Pflaumen und mehr an. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

Der Kochkurs inkludiert:

* Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche.

* Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

* Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

* Das gemeinsame Kochen und Genießen der unterschiedlichen Gerichte aus regionalen Zutaten der Saison Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.

* Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

* Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

* Lateinamerikanische Musik zur Begleitung.

* Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at – www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Fr. 17 Oktober 2016 um 18:00 Uhr.

Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Lizbeth Loaiza de Deutsch

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

30.09.2016

Anfrage

Hola amigos,

Die Einfachheit aus den vorhandenen Grundnahrungsmitteln des Kontinents wird vermischt mit Einflüssen ehemaliger afrikanischer Sklaven und europäischer Einwanderer. Immer präsent sind in Lateinamerikas Küche Mais, Reis und Getreide. In Lateinamerika isst man auch Süßkartoffeln, Yuca (Maniok), Chilis, Tomaten, Mangold, Paprika, Kürbis oder Karotten. Dazu kommt eine reiche Fülle an exotischen Früchten: Mangos, Maracujas, Papayas, Melonen, und Früchte aus dem Amazonas. Für den dortigen Verzehr werden die Früchte nämlich erst geerntet, wenn sie reif sind.

Wir kochen ein 5-Gänge Menü und stellen andere vegetarische Gerichte mit Getreidesorten aus den Anden, lateinamerikanischen Kräutern, frischem Gemüse und exotischen Früchten zusammen. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs inkludiert:

Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Vegetarische Küche

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Fünf-Gänge-Menüs

Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Lateinamerikanisches Musik zur Begleitung.

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at – www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatzinformation:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Fr. 30 September 2016 um 16:00 Uhr.

Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & D.I. Luisa Fernanda Losada

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

09.09.2016

Anfrage

Dieser Genuss-Sprachkurs ist unser Rezept für das effiziente Lernen einer Sprache. Entwickeln Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten simultan mit der Verbesserung Ihrer Talente als Chefkoch.

**Este curso esta destinado a personas con un conocimiento intermedio y avanzado de español. Estaremos muy contentas de poder compartir con ustedes nuestras costumbres y tradiciones . ! Ponte el mandil y saca al cocinero que todos llevamos dentro!**
09.09.2016 + 08.11.2016 en Küche am Graben (Linz)
Los esperamos!
MANOS LATINAS
http://www.manoslatinas.at

14.07.2016

Anfrage

Hola amigos,

 

Geschätzt als die beste Küche Lateinamerikas und als eine der abwechslungsreichsten der Welt erfährt die peruanische Kochkunst mehr und mehr internationale Anerkennung.

 

Peru ist ein Land mit einer überwältigenden Auswahl an Gewürzen, Früchten und Gemüsen, allein tausende Kartoffelsorten gedeihen hier. Dies wird begünstigt durch die vielfältigen Klimazonen des Landes: die Pazifikküste, die Wüsten, Gebirge und Hochflächen der Anden, der tropische Regenwald. Die ursprüngliche Küche der Inkas wird durch Einwanderer aus der ganzen Welt bereichert. So finden wir heute Einflüsse aus China, Japan, Arabien, Spanien und Afrika. Diese Entwicklung geht weiter – die Küche ist sehr lebendig geblieben, neue Rezepte und Experimentelles halten Einzug in die Gastronomie.

 

An der Küste spielt naturgemäß Fisch eine wichtige Rolle. Im Hochland werden viel Kartoffeln verwendet, so wie Quinoa, Weizen, Rind- und Schweinefleisch. Die Küche der Peruaner in den Anden basiert traditionell vor allem auf Mais, Kartoffeln und verschiedenen anderen Pflanzenknollen. Hier werden auch heute noch einheimische Alpacas und als Haustiere gehaltene Meerschweinchen gegessen. Im Regenwald sind die Gerichte auf Süßwasserfische ausgerichtet. Fische wie der Paiche und der Dorado werden mit Yucca, Palmherzen und Kochbananen kombiniert.

 

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der peruanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs Inkludiert:

- Einführung und Erklärung über die Peruanische Traditionen & Küche.

- Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

- Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

- Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs

- Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee.

- Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

- Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

- Peruanische Kreole Musik zu Begleitung.

 

Mehr Info: www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatz Information

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Varationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

Datum: Do. 14 Juli 2016 um 18:00 Uhr

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Liz Loaiza de Deutsch

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: € 85

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

06.07.2016

Anfrage

Wenn man jedoch die älteren Herren in Spanien nach der Entstehung des Namens fragt, bekommt man diese Geschichte erzählt: Die Wirte in Spanien legten früher eine Scheibe Brot (Tapa) auf das Weinglas um das kostbare Getränk u.a. auch vor den lästigen, unzähligen Fliegen zu schützen. Dieser “Deckel” wurde im Laufe der Jahre, wie weiter oben beschrieben, dann immer weiter entwickelt und entsprechend mit Olive oder einer Sardelle verziert.

Die Tradition der Tapas, die durch die Kolonialisierung nach Lateinamerika gebracht wurde. Unterschiedliche spanische Bräuche und Traditionen wurden in das tägliche Leben übernommen. Sie bekamen Namen wie „picada“ oder „copetín“, „pasabocas“, „piqueo“, „botanas“ oder „pasapalos“. Darunter versteht man kleine Essensportionen, die ideal für Parties sind.

Wir werden 10 unterschiedliche Arten von lateinamerikanischen Tapas oder Piqueos (salzig und süß) - perfekt für Feiern mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen. Let’s Party!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs Inkludiert:

* Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche

* Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

* Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

* Das gemeinsame Kochen und Genießen: 7 salzigen und 2 süße Tapas.

* Aperitif und Chicha Morada (typisches alkoholfreies Getränk aus Peru, basierend auf Purpur Mais - Maíz morado).

* Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee.

* Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

* Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

* Musica Latina zur Begleitung.

* Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatz Information:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Varationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

Datum: Mi. 06 Juli 2016 um 17:00 Uhr

* Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Liz Loaiza de Deutsch

Dauert: 5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

18.06.2016

Anfrage

Wenn man jedoch die älteren Herren in Spanien nach der Entstehung des Namens fragt, bekommt man diese Geschichte erzählt: Die Wirte in Spanien legten früher eine Scheibe Brot (Tapa) auf das Weinglas um das kostbare Getränk u.a. auch vor den lästigen, unzähligen Fliegen zu schützen. Dieser “Deckel” wurde im Laufe der Jahre, wie weiter oben beschrieben, dann immer weiter entwickelt und entsprechend mit Olive oder einer Sardelle verziert.

Die Tradition der Tapas, die durch die Kolonialisierung nach Lateinamerika gebracht wurde. Unterschiedliche spanische Bräuche und Traditionen wurden in das tägliche Leben übernommen. Sie bekamen Namen wie „picada“ oder „copetín“, „pasabocas“, „piqueo“, „botanas“ oder „pasapalos“. Darunter versteht man kleine Essensportionen, die ideal für Parties sind.

Wir werden 10 unterschiedliche Arten von lateinamerikanischen Tapas oder Piqueos (salzig und süß) - perfekt für Feiern mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen. Let’s Party!

 

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

 

Der Kochkurs Inkludiert:

* Einführung und Erklärung über die lateinamerikanische Traditionen & Küche

* Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

* Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

* Das gemeinsame Kochen und Genießen: 8 salzigen und 2 süße Tapas.

* Aperitif und Chicha Morada (typisches alkoholfreies Getränk aus Peru, basierend auf Purpur Mais - Maíz morado).

* Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee.

* Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

* Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

* Musica Latina zur Begleitung.

* Mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

 

Zusatz Information:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Varationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

 

Datum: Mi. 06 Juli 2016 um 17:00 Uhr

* Die Anmeldung ist verbindlich! Kurse werden ab 6 Personen abgehalten.

 

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Liz Loaiza de Deutsch

Dauert: 5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

20.05.2016

Anfrage

Tapas sind mehr als nur ein paar kleine Appetithappen. In den kleinen Leckereien steckt ein Stück spanischer und lateinamerikanischer Lebensfreude.

Beim Tapas-Kochkurs zeigen wir, wie Sie Fingerfood selber zubereiten, und Ihre Partygäste, Freunde und Familie zukünftig damit begeistern können.

Max. 12 Teilnehmer.

Wo: Stockis Wohnstudio - Gewerbegasse 17, Leonding

Anmeldung: info@manoslatinas.at / 0677-6161-7444

Preis p/Person: €65.

Los esperamos! MANOS LATINAS

12.05.2016

Anfrage

Hola amigos,

Die mexikanische Küche zeichnet sich durch die Synthese der Traditionen der Ureinwohner (Azteken, Zapoteken, Otomí, Purépecha, Huasteken, Rarámuri, Maya) und spanisch-kolonialen, aber auch spanischen, französischen, arabischen und karibischen Traditionen aus. In dem heißen, tropischen Land mit großenteils üppiger Vegetation spielen Mais, Bohnen, (milde) Chilis, Früchte und bestimmte Gemüsesorten eine dominante Rolle. Es gibt in Mexiko verschiedene Regionalküchen, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Im Norden herrscht der Einfluss der spanischen Küche vor, während sich im Süden die indigene Küche stärker erhalten hat.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen eine unbekannte Facette der mexikanischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein : gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs Inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die mexikanische Traditionen & Küche

  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs

  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.

  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

  • Mexikanische Musik zur Begleitung.

  • Ausstellung und Verkauf von lateinamerikanischen Kunsthandwerk

  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at www.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatz Information

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Varationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Do. 12 Mai 2016 um 18:00 Uhr

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Fernanda Lozada.

Dauert: 4.5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

06.05.2016

Anfrage

Muttertag ist immer ein zweischneidiges Schwert: Einerseits soll man Mutti das ganze Jahr über verwöhnen, andererseits darf man auch am Muttertag eine kleines Verwöhnprogramm fahren. Man muss ja nicht den ganzen Tag die Mutter umgarnen, sondern ein gemeinsames Abendessen findet auch immer guten Anklang am Muttertag.

Wusste Mutti eigentlich, dass Sie als Sohn, Tochter oder Ehemann ein schönes Muttertagmenü zaubern können?

Wir Kochen en 4-Gänge-Menü am 06 Mai um 16:00 Uhr in Stockis Wohnstudio - Gewerbegasse 17, Leonding.

Maximal 12 Teilnehmer - Preis p/Person: €67

** Kinder ab 8 Jahren sind willkommen ( 8 J bis 13 J): €38

Anmeldung: info@manoslatinas.at - 0677-6161-7444

20.04.2016 bis 27.07.2016

Anfrage

Das gemeinsame Kochen, Erleben und Genießen, mit viel Spaß und Musik ist unser Motto. Wir bieten interessante 4 Themenabende aus 4 Verschiedenen Länder an.

In eine lockerer und privater Atmosphäre bleibt genug Zeit für kochen und sprechen rund um die Lateinamerikanische Küche, exotische Lebensmitteln und Besonderheiten der verwendeten Zutaten.

3 Gänge Menü.

Lassen Sie sich von spannenden und köstlichen Rezepten überraschen!

Wo: Stockis Wohnstudio - Gewerbegasse 17, Leonding

Los esperamos, Saludos - MANOS LATINAS

Inc. Alle Zutaten, Rezepte & Bio Säfte.

p/Person: €220 für 4 Kochabende.

Anmeldung: info@manoslatinas.at

15.04.2016

Anfrage

Hola amigos,

Kolumbien ist nicht nur ein bezauberndes Naturparadies und exotisches Reiseland. Das südamerikanische Land lässt sich dabei üblicherweise in 19 gastronomische Regionen einteilen und sehr gut bei eine individuellen Kolumbien Urlaub erkunden. Für Europäer “übersichtlicher” ist jedoch die Einteilung in 5 kulinarische Regionen. Die kolumbianische Küche bietet dem Besucher verschiedenen multikulturellen Einflüssen, Fusionen und Nuancen.

Kolumbiens Küche ist so vielfältig wie das Land selbst. Tropischer Regenwald, karibische Inseln, die Hochebenen der Anden und die größte Artenvielfalt pro Quadratmeter der Welt. All das spiegelt sich auch in der kolumbianischen Küche wider, die von Fleisch, Fisch und Maismehlspeisen geprägt ist. Aber auch Gemüse und vor allem Früchte werden in Kolumbien vielseitig verarbeitet.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der kolumbianischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs Inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Traditionen & Gerichte aus Kolumbien.

  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des 4-Gänge-Menüs

  • Alle Lebensmittel, Saft, sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.

  • Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

  • Kolumbianisches Musik: von Cumbia bis Salsa

  • Ausstellung und Verkauf von lateinamerikanischen Kunsthandwerk

  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.at   www.facebook.com/ManosLatinasLinz

17.03.2016

Anfrage

Hola amigos,

Die Osterwoche ist weltweit angesagt. Auch in Lateinamerika wird das Osterfest groß gefeiert, Wahrscheinlich aufgrund des großen katholischen Einflusses sogar noch intensiver als in Europa selbst. Wer um diese Jahreszeit eine der südamerikanischen Staaten besucht, kann sich auf kunstvolle Prozessionen, ausgelassene Feiern und traditionelle Gerichte freuen.

Die Hausfrauen machen sich seit geraumer Zeit so ihre Gedanken, was sie denn da Feines an Ostergerichten auf den Tisch bringen könnten. Osterrezepte gibt es eine ganze Reihe. Wie es die christliche Tradition vorsieht, wird kein Fleisch gegessen. So basieren die typischen Ostergerichte auf Fisch und Meeresfrüchten, Gemüse und Getreide. Manchmal werden als Zutaten sehr exotische Zutaten genommen, doch mit etwas Gespür findet sich für alles ein Ersatz.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und präsentieren die Traditionen und den Glauben der lateinamerikanischen Küche in Osterzeit. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs Inkludiert:

Einführung und Erklärung über die Ostern Traditionen & Gastronomie in Lateinamerika.

Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.

Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.

Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs

Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.

Rezepte und Unterlagen zum Mitnehmen.

Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album).

Lateinamerikanisches Musik.

Ausstellung und Verkauf von lateinamerikanischen Kunsthandwerk

Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatz Information

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Variationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Datum: Do. 17 März 2016 um 18:00 Uhr

Kochkursleitung:

Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Luisa Fernanda Lozada

Dauert: 5 Stunden

Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

26.02.2016

Anfrage

Hola Amigos,

Samba unterm Zuckerhut, Caipirinha an der Copacabana: Brasilien steht für Lebensfreude pur.

Die Brasilianer essen leidenschaftlich gern und viel. Und das am liebsten gemeinsam. Mit der Familie, mit Freunden und Nachbarn, sogar mit Fremden. Das Land am Amazonas hat dabei kulinarisch einiges zu bieten: Einflüsse von Einwanderern aus Europa und Afrika haben sich hier mit der Esskultur der indigenen Ureinwohner Brasiliens vermischt. Herausgekommen ist eine aromatische und vielfältige Küche mit vielen frischen Zutaten, die gekonnt Süße und Schärfe vereint. Fisch und Meeresfrüchte, frisches Obst, Fleisch, Reis, Bohnen und Maniok gehören zu den beliebtesten Zutaten in der Küche. Oft wird auch mit Kokosmilch gekocht, vieles kräftig gesalzen und ordentlich mit Chili, Koriander und reichlich Knoblauch gewürzt.

Wir kochen ein 4-Gänge Menü und stellen das Beste aus der Brasilianischen Küche vor. Es wäre uns eine Ehre, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet. Bringt viel Freude und Lust am Kochen mit!

MANOS LATINAS – Über uns:

Manos Latinas ist ein Koch Team, das sich dem Ziel gewidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Der Kochkurs Inkludiert:

  • Einführung und Erklärung über die Brasilianische Traditionen & Küche
  • Zubereitung und gute Verarbeitung der regionalen und exotischen Zutaten. Sie lernen mit uns eine neue Art der Zubereitung und des Genießens von Zutaten kennen.
  • Wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung.
  • Das gemeinsame Kochen und Genießen des Vier-Gänge-Menüs
  • Alle Lebensmittel, Saft sowie Tee und Kaffee zur freien Entnahme.
  • Rezepte und  Unterlagen zum Mitnehmen.
  • Fotos als Erinnerung an diesen gemeinsamen Abend (Online Album)
  • Brasilianische Musik zur Begleitung. Wer tanzen will kann tanzen.
  • Ausstellung und Verkauf von lateinamerikanischen Kunsthandwerk
  • Menü & mehr Info: www.manoslatinas.atwww.facebook.com/ManosLatinasLinz

Zusatz Information:

Es werden regionale Produkte zur Jahreszeit gehörend, genauso wie exotische Produkte verwendet. Es können auch leichte Varationen in den Lebensmittel vorkommen. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie uns bitte Bescheid – wir nehmen gerne Rücksicht!

Kochkursleitung: Mag. Rosa Camero de Karlhuber & Liz Loaiza de Deutsch

Dauert: 4,5 Stunden
Preis: €85

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Los esperamos!

zur Facebook-Seite von www.manoslatinas.at

Manoslatinas.at
Lateinamerikanische Kochkurse & Kunsthandwerk

www.manoslatinas.at

Letzte Änderung: 03.07.2020

(L:10/K:2015001) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17